TBV-Lemgo-ist-im-Rahmen-des-Verler-Handball-Winter-Cups-zu-Gast-Herzebrock-zieht-das-grosse-Los_image_630_420f

Herzebrock zieht das große Los

TBV Lemgo ist im Rahmen des Verler Handball-Winter-Cups zu Gast

Die vier Austragungsorte für die Vorrundenspiele um den Hanball Winter Cup des TV Verl stehen fest.

Zudem gab der Verler Handball Obmann Andreas Guntermann bekannt, welche Clubs am Freitag 25. Januar 2019

um 19.00 Uhr aufeinander treffen. (Dirk Heidemann, Westfalenblatt)

 

TBV-Lemgo-ist-im-Rahmen-des-Verler-Handball-Winter-Cups-zu-Gast-Herzebrock-zieht-das-grosse-Los_image_630_420f

Auf Tore des Lemgoer Nationalspielers Tim Hornke dürfen sich die Zuschauer in Herzebrock freuen.

Am 25. Januar trifft der TBV Lemgo von Trainer Florian Kehrmann um 19.00 Uhr in der Sporthalle am Hallenbad auf Zweitligist VfL Lübeck Schwartau

(Foto Wolfgang Wotke, Westfalenblatt)

Das große Los hat der Herzebrocker SV gezogen. Zu Gast ist Erstligist TBV Lemgo Lippe, der es mit Zweitligist VfL Lübeck Schwartau zu tun bekommen wird.

„Wir alle haben Bock auf diese Event und brennen darauf Bundesliga-Handball in Herzebrock zu sehen“, sagte Tobias Ahlke, Geschäftsführer der HSV – Handballabteilung in Herzebrock, im Rahmen einer Pressekonferenz am vergangenen Freitag.

Als die Anfrage des TV Verl kam, hat es laut Tobias Ahlke nur eine Stunde bis zur Zusage gedauert: „Unsere Sponsoren stehen voll hinter dieser Veranstaltung“.

(Quelle Westfalenblatt)

 

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *